09.09.2019

Thonkunst singt im Auenland

Am Sonntag, dem 08. September 2019, lud die Dorfkirche Lössen zu einem Nachmittag mit Kultur und Köstlichkeiten ein.

Für die Kultur sorgten zum einen Pfarrerin Antje Böhme, welche Sagen und Anekdoten aus der Elster-Luppe-Aue vortrug und zum anderen das Ensemble Thonkunst, welches den kulturellen musikalischen Rahmen übernahm und mit einem bunten Programm durch den Nachmittag führte. Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt, wobei einige Besucher sogar stehen mussten. Im Anschluss an die Veranstaltung konnte man im Kirchgarten regionale Köstlichkeiten genießen und ins Gespräch kommen.

Fotos: Ilja Bakkal

Kontakt zu uns

Christine Heuer

Christine Heuer

Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel. (0341) 41 37-789
presse@bbw-leipzig.de

Gruppenfoto mit Thonkunst
Thonkunst im Auenland, Porträtfoto von Anne Schott
Thonkunst im Auenland, Porträtfoto von Janin Ehrlich
Thonkunst-Auftritt im Auenland
Thonkunst-Auftritt im Auenland
Thonkunst im Auenland, Porträtfoto von Benjamin Arnold
Thonkunst im Auenland, Porträtfoto von Gregor Kommenda
Thonkunst im Auenland, Porträtfoto von Maria Koschewski
Thonkunst im Auenland, Porträtfoto von Jana Hellem
Thonkunst im Auenland, Publikum