Über uns

Wir sind Thonkunst!

 

zurück zur Übersicht

Jana Hellem, Sopran 1

Jana Hellem, Sopran 1

Diplompädagogin, Gruppenleiterin im Arbeitsbereich Drucknachverarbeitung

musikalische Vorerfahrung:
Kinderchor der Stadt Halle, Canzonetta-Kammerchor Leipzig, Marktkantorei Halle, Gitarre, Sopran- und Altblockflöte

Musik bedeutet für mich:
„Emotionalität, Lebensfreude, Schönheit, gute Erinnerungen, tolle Erfahrungen, gemeinsame Zeit mit lieben Menschen verbringen.“

Anne Schott, Sopran 1/2

Anne Schott, Sopran 1/2

Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Drucknachverarbeitung

Musik bedeutet für mich:
„… dass ich die Menschen mit meinem Gesang begeistern kann.“

Beatrix Büchner, Alt 1

Beatrix Büchner, Alt 1

Diplom-Sozialpädagogin, Mitarbeiterin Beratungsstelle Persönliches Budget

musikalische Vorerfahrung:
Schulchor, Frauenchor in der Freizeit, Flöte, Fanfare

Musik bedeutet für mich:
„Musik überwindet alle Barrieren!“

Maria Koschewski, Alt 1/2

Maria Koschewski, Alt 1/2

Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Drucknachverarbeitung

musikalische Vorerfahrung:
Notenkenntnisse, Mitglied in der Kantorei „Peterskirche“, Mitglied im Gospelchor „Singkreis“, Flöte, Keyboard

Musik bedeutet für mich:
„Gemeinsamkeit, Geborgenheit, Klang und natürlich Auftritte und ein begeistertes Publikum.“

Janin Ehrlich, Alt 2

Janin Ehrlich, Alt 2

Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Bürotätigkeiten

musikalische Vorerfahrung:
Keyboard (in der Schulzeit)

Musik bedeutet für mich:
„Musik ist mein Leben.“

Sebastian Fischer

Sebastian Fischer, Tenor 2, Bass

Mitarbeiter im Arbeitsbereich Bürotätigkeiten 

musikalische Vorerfahrung:
„Schola Cantorum“, Mitglied der „LE-Gospelsingers“, Klavier

Musik bedeutet für mich:
„Musik begleitet mich schon von klein auf. Es macht mir Spaß, andere Leute mit Musik zu unterhalten.“

Gregor Kommenda

Gregor Kommenda, Tenor 1

Mitarbeiter im Arbeitsbereich Bürotätigkeiten

musikalische Vorerfahrung:
Singen im Schulchor, Singen von Liedern in der Familie

Musik bedeutet für mich:
„Ohne Singen wäre das Leben für mich langweilig.“

Helmar Leipold

Helmar Leipold, Tenor 1

Diplom-Förderpädagoge, Gruppenleiter Berufliche Bildung

musikalische Vorerfahrung:
seit 12. Lebensjahr Klavierunterricht, Keyboarder in verschiedenen Bands, Klavier, Saxophon

Musik bedeutet für mich:
„Musik hat unvorstellbare Tiefe, Kraft und unendlich reiche Ausdrucksmöglichkeiten.“

Sebastian Korth

Sebastian Korth, Bass

Ergotherapeut, Gruppenleiter im Arbeitsbereich Manuelle Gestaltung

musikalische Vorerfahrung:
Singen in der Kurrende, Schulchor, Studentenchor, Mitglied im „Canzonetta-Kammerchor Leipzig“, Flöte, Trompete, Violine

Musik bedeutet für mich:
„Eine emotionale Sprache, von der ich mich gern durch meinen Alltag begleiten lasse.“


Dokumentation

Die vollständige Dokumentation können Sie sich hier  ansehen.