Persönliches Budget

Das Persönliche Budget ist eine Form der Leistungserbringung (§29 SGB IX).

Mit diesem Instrument erhalten Menschen mit Behinderung auf Antrag Geldleistungen. Als Expert*innen in eigener Sache können sie dann den „Einkauf" von Unterstützung eigenverantwortlich und selbstbestimmt regeln. Sie entscheiden, welche Hilfen für sie am besten sind und welcher Dienst und welche Person zu dem von ihnen gewünschten Zeitpunkt eine Leistung erbringen soll.
 
Gebärdensprachfilm Persönliches Budget

Die Beratungsstelle ist ein Angebot der BBW-Leipzig-Gruppe. Sie bietet allen interessierten Bürger*innen mit und ohne Behinderung

  • individuelle kostenfreie Beratung,
  • Begleitung der Antragstellung,
  • Vermittlung geeigneter Dienste und Hilfen,
  • sowie Information und Fortbildung für Behörden, Einrichtungen und Selbsthilfegruppen.

Das Faltblatt zu unserer Beratungsstelle finden Sie hier.
Wir sind Mitglied im Stadtnetzwerk Persönliches Budget, einem Zusammenschluss Leipziger Selbsthilfeinitiativen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung. Die Mitglieder arbeiten nach einem gemeinsamen Beratungskodex.

Kontakt zu uns

Beatrix Büchner

Frau Beatrix Büchner

Beratung Persönliches Budget nach Terminvereinbarung

Tel. 0341 26 77-026
Mobil: 0151 422 524 14
buechner.beatrix@dat-leipzig.de