01.12.2021

Aktion zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung

Transparente Wände – Deine Stimme für Inklusion

Fassaden-Projektion zum Thema Inklusion an verschiedenen Orten in ganz Leipzig

Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember zeigen wir den Animationsfilm „Transparente Wände“ auf Häuserwänden in Leipzig und erzeugen damit Sichtbarkeit für die Belange von Menschen mit Behinderungen im öffentlichen Raum.

„Lockdown können wir – jetzt machen wir Teilhabe!“ – dieses Motto hat sich das Leipziger Netzwerk „behindern verhindern“ bereits für die die Aktionswoche rund um den Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung im Mai gegeben. Mit Blick auf die Infektionszahlen und die Entwicklung der Corona-Pandemie in Sachsen gewinnt der Slogan in diesen Tagen wieder an Dringlichkeit. Wieder hören wir von der Überlastung des Gesundheitssystems und wieder wird auch über Triage gesprochen. Triage ist ein Verfahren, das zur Anwendung kommt, wenn nicht genügend Plätze auf den Intensivstationen verfügbar sind. Der Mensch mit den besseren Chancen, wieder gesund zu werden, würde im Ernstfall bevorzugt behandelt. Auf dieses Szenario blicken viele Menschen mit Vorerkrankungen und auch Menschen mit Behinderungen mit großer Sorge.

Ausgangspunkt für den Film „Transparente Wände“ sind Stichworte, die im Netzwerk „behindern verhindern“ gesammelt wurden. Auch die BBW-Leipzig-Gruppe ist Teil dieses Netzwerks. Die gesammelten Begriffe ermöglichen Einblicke in die Lebens- und Erfahrungswelten von Menschen mit Behinderung in der aktuellen Situation. Der Film wird am 3. Dezember in Leipzig zu sehen sein. In Kooperation mit dem Electric Cinema der Schaubühne Lindenfels zeigen wir den Film auf Wänden der Stadt: Freiflächen, Kirchen und Turnhallen; vor Schulen, Alters- und Studentenheimen; von Plagwitz bis Connewitz; von Gohlis bis Grünau. Die Fassaden und Wände werden zu Transparenten und der Protest, die Gedanken und Stimmungen der Menschen mit Behinderungen im städtischen Raum sichtbar.

Ort: verschiedene Orte in Leipzig und online am 3. Dezember 

1. Lindenauer Markt - 17 Uhr

2. Schaubühne Lindenfels

3. Friedrich-Ebert-Str. 29

4. Augustusplatz, Innenstadt - ca. 18 Uhr

5. Karl-Liebknecht-Straße / Paul-Gruner-Straße

6. Karl-Liebknecht-Straße / Hardenbergstr.

7. Parkplatz REWE Connewitzer Kreuz - ca. 19 Uhr, Abschluss

Kontakt zu uns

Christine Heuer

Christine Heuer

Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel. (0341) 41 37-789
presse@bbw-leipzig.de