Werkstattrat und Frauenbeauftragte

Am 15.11.2017 haben die Mitarbeiter*innen der Werkstatt nach den Richtlinien der Diakonie-Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung den Werkstattrat gewählt.

Zum Werkstattrat gehören 8 Werkstattmitarbeiter*innen (5 aus dem Bereich für Menschen mit geistiger Behinderung und 3 aus dem Bereich für Menschen mit Körperbehinderung). Die gemeinsame Vertretung beider Bereiche ist wichtig, da viele Themen die gesamte Werkstatt betreffen.

Gewählt wurden auch die Frauenbeauftragte und ihre Stellvertreterin.

Beide Gremien haben sich für eine Person ihres Vertrauens zur Unterstützung ihrer Arbeit entschieden.

Sie erreichen uns:

Vertrauenspersonen:

Vertrauensperson Werkstattrat:

Matthias Troeger
Tel. (0341) 26 77 080
troeger.matthias@dat-leipzig.de

 

Vertrauensperson Frauenbeauftragte:

Jördis-Münzner-Kesch
Tel. (0341) 2677 001
muenzner-kesch.joerdis@dat-leipzig.de